kontakt und agb

Irina Weiss

88090 Immenstaad

irinaweissyoga@gmail.com

0152-2166 8006

 

agb für alle meine angebote:


danke für ihr interesse an meinen angeboten!

hier noch ein paar wichtige informationen  zum organisatorischen:

  1. mit der buchung eines meiner angebote, ob über e-mail, meinen online-shop, social media , sms, signal, threema, whatsapp etc. schließen wir einen zivilrechtlichen vertrag ab.
  2. als vertragspartner bitte ich sie, mir etwaige bestehende gesundheitliche einschränkungen und risiken mitzuteilen, damit ich diese berücksichtigen kann. bei bedenken fragen sie bitte ihren arzt, ob yoga ohne einschränkungen für sie möglich ist.
  3. individuelle anfragen, wie z.b. 1:1, walk&talk, yoga embodiment coaching, personal yoga, personal waldbaden oder natur-resilienz -training sowie workshops:

  • mit ihrer buchung, egal ob per email, online-shop, telefon, social media, sms oder whats app erhalten sie von mir eine bestätigung und/oder rechnung, je nachdem, wie kurzfristig sie buchen.
  • bitte überweisen sie den betrag innerhalb der nächsten 10 tage, um das angebot zu sichern. spätestens eine woche  vor beginn. bei einzelterminen den betrag bis spätestens 7 tage vor dem termin zahlen. kurzfristige einzeltermin-buchungen können auch bar bezahlt werden
  • sollten sie ohne nennung von gründen kurzfristig absagen, so wird der volle betrag fällig. bei einer individuellen anfrage habe ich den termin extra geblockt, mir freigenommen und ggf. andere anfragen abgesagt.
  • eine komplette rückerstattung wegen nichtteilnahme ihrerseits kann nicht erfolgen. sollten sie später als zwei wochen vor dem vereinbarten termin absagen, bleibt der volle anspruch meinerseits bestehen. 
  • sollten sie früher als 14 tage vor beginn absagen, wird dennoch die raumgebühr  i.H.v. 36€ fällig, da der raum von mir extra angemietet wird. 
  • den rest erstatte ich zurück bzw. wir finden einen ausweichtermin. sollte dieser ausweichtermin gebucht werden, ist der komplette betrag (inkl. erneuter raummiete) fällig. 
  • bei kurzfristiger absage wegen krankheit wird ein ausweichtermin  vereinbart. raummiete ist dennoch zu zahlen, s.o.
  • bei unpünktlichkeit besteht kein anspruch auf die volle zeit, da im anschluss ggf. folgetermine stattfinden. 
  • krankheit des veranstalters: der veranstalter bietet einen ersatztermin an oder erstattet das geld zurück.
  • bei absage eines angebots wegen schlechter witterung, wird ein ersatztermin angeboten.

bitte kontaktieren sie mich bei unklarheiten, fragen oder ähnlichem

stand 2022-07

alternative streitbeilegung gemäß art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

die europäische kommission stellt eine plattform zur online-streitbeilegung (os)bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest.

zu einer teilnahme an einem streitbeilegungsverfahren vor einer verbraucherschlichtungsstelle bin ich nicht verpflichtet und nicht bereit.